PARADIES ERDE... unterwegs zu den Schönheiten der Welt

In den letzten 2 Jahren hat Reiner Harscher viele seiner läng jährigen Reiseziele in Südamerika, Ostasien, Europa, Nordamerika, Afrika und in der Arktis neu erlebt, und er konnte mit den neuen Foto- und Filmtechniken die Schönheiten dieser Orte noch beeindruckender und frisch dokumentieren. So hat er ein "Remake" von "Paradies Erde" mit vielen neuen Szenen herausgebracht.

Heute braucht es mehr denn je im Rahmen der stärkeren Umweltdiskussion auch ständige Impulse, um für die Bedeutung einer intakten Natur, einer artenreichen Tierwelt und einer lebenswerten Welt zu sensibilisieren.

Diese Thematik will der Fotograf ebenfalls mit seiner Schau "Paradies Erde" aufzeigen.

Der Zuschauer erlebt in der live moderierten Multivision monumentale Landschaften und eine spannende Tierwelt, der Moderator führt genauso zu kleinen authentischen Dörfern und trifft traditionell lebende Familien. "Paradies Erde" ist 100 Minuten emotionale Unterhaltung und Augenschmaus zugleich, denn Reiner Harscher präsentiert einige seiner schönsten Fotos und Filme, zudem ist "Paradies Erde" ein kleiner Fingerzeig für die Wichtigkeit einer intakten Umwelt. Entsanden ist die Live-Multivision in Kleinasien und Südostasien, USA, Indien, Patagonien, Kanada, Afrika, Galapagos, Südsee, und anderen Plätzen.

Der Trailer "Paradies Erde" zur Live-Multivision

REINER HARSCHER LIVE - DIE MULTIVISIONSSHOWSDer Natur ganz nah, dem Abenteuer auf der Spur

Weltreise ohne Jetlag. In die Welt eintauchen, statt darüber hinwegfliegen. Der Fotograf und Weltreisende Reiner Harscher war nämlich schon überall dort, wo man den Atem vor Faszination anhält, den Alltag einfach vergisst und die Kulisse perfekt ist, Orte, in denen Reiner Harscher den Einwohnern direkt in die Augen geblickt, exotische Tierwelten kennen gelernt und unberührte Naturlandschaften bestaunt hat.