Fotoreise für Einsteiger und alte "Fotohasen"

Ihre Kamera-Ausrüstung spielt keine Rolle - komfortable und stilvolle Unterkünfte nah am Motiv- spektakuläre Fotomöglichkeiten - professionelle Foto-Betreuung durch Reiner Harscher und Vieles mehr.

SAMBIA - Süd Luangwa TalFotosafari in einem der tierreichsten Gebiete Afrikas

12.09. - 23.09.2018

Das wohl beste Leopardengebiet Afrikas    +++     Zur Trockenzeit wenn die Tierkonzentration am höchsten ist   +++ Eines der besten Gebiete für Löwen     +++   Riesige Flusspferdkonzentration     +++  Spektakuläre Szenen erwarten uns   +++   Komfortable und bequeme Lodges      +++     Exklusive Safarifahrten mit Fotoreiseleitung und Naturreiseleitung

 

Meine Fotogäste führe ich auf dieser Tour in ein spektakuläres Tierparadies inmitten des afrikanischen Grabenbruchs gelegen, in den Süd-Luangwa-Nationalpark in Sambia. Wir sind zur Trockenzeit dort, und dann ist das Schutzgebiet ein Geheimtipp unter Profifotografen, denn es wird dann zur einer der wildreichsten Regionen Afrikas. Der Luangwa selbst zählt zu den noch unberührtesten Flüssen des Kontinents. Wir reisen zur bestmöglichen Zeit im September in diese einzigartige Wildnis, es ist jetzt trocken und recht warm, die Temperaturen lassen sich gut ertragen, die Fotobedingungen sind jetzt optimal. Der Luangwa zeigt sich träge und flach mit niedrigem Wasserstand und alles spielt sich hier an dem noch verbliebenen Wasser im Fluss und an den umliegenden Lagunen und Sandbänken ab. Große Büffelherden mit bis zu 500 Tieren sind im Luangwa Nationalpark keine Seltenheit und der Park besitzt gleichzeitig die größte Leopardendichte Afrikas. Man nennt das Tal daher auch "Valley of the Leopards".

Sehnsucht Afrika - Das Video

 

Das Programm Fotosafari Sambia2018