Fotoreise für Einsteiger und alte "Fotohasen"

Ihre Kamera-Ausrüstung spielt keine Rolle - komfortable und stilvolle Unterkünfte nah am Motiv- spektakuläre Fotomöglichkeiten - professionelle Foto-Betreuung durch Reiner Harscher und Vieles mehr.

Massai MaraZur Gnuwanderung in eines der tierreichsten und schönsten Naturschutzgebiete Afrikas

19.07. - 28.07.2018

Jedes Jahr zwischen Juni und September verwandelt sich die Massai Mara in eine riesige Freiluftbühne, auf der ein unvergleichliches Naturschauspiel stattfindet, vor einer Kulisse aus endlos wirkenden Savannen, Hügelzügen und Leben spendenden Wasseradern. Über 1,5 Millionen Gnus, gefolgt von Zebras, Gazellen und ihren Jägern, den Löwen, begeben sich auf die Suche nach saftigem Gras von der südlich gelegenen Serengeti in die Massai Mara. In den letzten Jahren erreicht die große Wanderung meist schon im Juni die Savanne der Mara. Deshalb wollen wir in diesem Jahr gegen Ende Juli dort sein, wenn die riesigen Gnuherden den Marafluß mit seinen steilen Ufern durchqueren. Uns bietet sich dabei ein auf der Welt einzigartiges faszinierendes Naturschauspiel. Auch dramatische Szenen spielen sich ab, wenn die von der natürlichen Selektion bestimmten Gnus von riesigen Krokodilen gegriffen werden. Wir werden auch sehr wahrscheinlich Geparden und Löwen bei ihren Jagden fotografieren können. Elefanten und Nashörner begegnen uns in der offenen Savanne. Wir bleiben auf dieser exklusiven Fotosafari bewußt für 7 Tage in einem strategisch sehr gut gelegenen Camp, von wo aus wir gut alle spektakulären Plätze der Mara erreichen können, sodass wir immer wieder andere Szenen und Situationen mit unseren Kameras erleben können. Jeder Tag bietet so neue und sehr gute Chancen Afrikas großartige Natur ein zu fangen. Das gemütlich kleine und für unsere Gruppe genau passende Mara Bush Camp bietet eine sehr charmante Afrika Atmosphäre mit viel Komfort. Wir fahren mit Geländewagen die optimale Fotomöglichkeiten durch eine große Dachöffnung und durch große seitliche Öffnungen bieten, wobei lediglich 3 Gäste in einem Auto unterwegs sind.

 

Tourverlauf und mehr Informationen

 

Fotoreisen mit Reiner Harscher - Das Video